Wilhelm Scheller aus Heiningen


Wilhelm Scheller zeigt ca. 20 Exponate, die unter Verwendung von Acryl-Farben sowie Materialien aus Sand, Rauhputz oder Sprühlack auf Leinwand erstellt wurden.

Schwerpunkt sind stimmungsvolle Landschaftsdarstellungen, Dünenlandschaften und Waldansichten.

25. November 2010 bis 25. Februar 2011